Föderalistische Union Europäischer Nationalitäten
Wählen Sie Ihre Sprache
  • EN
  • DE
  • DK
  • FR
  • HU
  • RU
  • TR
Cajakova 8, 811 05 Bratislava
+421 2 5710 6013
+421 915 987 760
office@szovetseg.sk
www.szovetseg.sk
Krisztián Forró President

Szövetség-Aliancia (Allianz - Ungarn. Nationalitäten. Regionen / Szövetség - Magyarok. Nemzetiségek. Régiók / Aliancia - Maďari. Národnosti. Regióny), wurde am 2. Oktober 2021 durch den Zusammenschluss dreier ehemaliger politischer Parteien, die die ungarische Gemeinschaft in der Slowakei vertreten, gegründet.

Szövetség-Aliancia ist die Fortsetzung der Politik der drei ehemaligen Parteien, die die ungarische Gemeinschaft und die von ihr bewohnten Regionen auf nationaler, regionaler und lokaler Ebene vertreten, und setzt sich auch für andere nationale Gemeinschaften ein, die in den südlichen und östlichen Regionen der Slowakei leben.

Die Partei ist eine politische Sammlungspartei, die sich an die Grundsätze der Demokratie hält und ihre Aktivitäten im Einklang mit den Prinzipien der Rechtsstaatlichkeit ausübt; sie ist ein Befürworter einer sozialverträglichen und umweltfreundlichen Marktwirtschaft auf der Grundlage des freien Wettbewerbs.

___

Die Ungarn in der Slowakei sind die größte ethnische Minderheit des Landes. Laut der slowakischen Volkszählung 2011 bezeichneten sich 458 467 Personen (8,5 % der Gesamtbevölkerung) als Ungarn, während 508 714 (9,4 % der Bevölkerung) Ungarisch als ihre Muttersprache angaben. Diese Zahlen bedeuten einen Rückgang dieser Minderheitengemeinschaft um etwa 20 % seit 1991. Die Ungarn in der Slowakei leben vor allem im südlichen Teil des Landes, nahe der Grenze zu Ungarn, in kompakten Gebieten. Die Ungarn in der Slowakei verfügen über ein entwickeltes System ziviler Institutionen, haben aber keine kollektiven Rechte in den Bereichen Kultur, Bildung, Sprachgebrauch usw.

FUEN Mitglieder

Unsere Mitglieder